Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Anlage des Monats Dezember: Naturenergie Triesdorf GbR

Die Biogasanlage der Naturenergie Triesdorf GbR wurde 2009 von der agriKomp GmbH gebaut und 2015 flexibilisiert. Vergoren wird Rinder- und Schweinegülle, Mist sowie Gras-, Mais- und Ganzpflanzensilage.

Mit der Biogas-Wärme wird die Landwirtschaftlichen Lehranstalten, den Milchwirtschaftlichen Verein und die Fachhochschule Weihenstephan-Triesdorf versorgt. Die Gärprodukte werden separiert und als hochwertiger Dünger auf die Felder ausgebracht.

Von der Politik wünschen sich die Betreiber, bei aller Regelungsnotwendigkeit das Augenmaß nicht zu verlieren und darauf zu achten, dass die Forderungen sachgemäß und praktikabel bleiben.