Zum Inhalt wechseln

Web-Seminar: Sichere Instandhaltung von Biogasanlagen - Schwerpunkt Beauftragung von Fremdfirmen

ONLINE.


Sieht man sich die Unfallstatistiken der Berufsgenossenschaften an, so muss festgestellt werden, dass ein großer Teil der Unfälle mit Personenschäden auf Biogasanlagen bei Instandhaltungstätigkeiten passiert. Die Biogasanlage verlässt den normalen Betriebszustand, es werden Tätigkeiten durchgeführt, welche oft nicht alltäglich sind und vielleicht kommt auch noch eine fremde Firma auf die Biogasanlage.


Situationen, in denen Gefährdungen auftreten, welche durch die „normale Gefährdungsbeurteilung“ nicht abgedeckt sind und Personen auf der Anlage, die sich vielleicht mit den Gefährdungen auf Biogasanlagen nicht so gut auskennen, die unterwiesen und vielleicht beaufsichtigt werden müssen.

Welche gesetzlichen Vorgaben muss der Biogasanlagenbetreiber in diesem Moment einhalten? Welche Anforderungen muss er an die Fremdfirma stellen und wie muss alles dokumentiert werden? Die Arbeitshilfen des Fachverband Biogas e.V. sollen hier eine Hilfestellung geben.

In unserem Web-Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Schadensfälle bei Instandhaltungsmaßnahmen, wir zeigen Ihnen die wichtigsten rechtlichen Anforderungen und wie Sie diesen mit unseren Arbeitshilfen gerecht werden können. Bei Interesse können Sie sich direkt online anmelden.

Teilnahmegebühr: 44,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Anmeldung (gotowebinar.com)