Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Stellungnahme der Bioenergieverbände und des DBV zum Kabinettsentwurf einer KWK-Ausschreibungsverordnung

Wie die Bioenergieverbände und der DBV in dieser Stellungnahme darlegen, kann die Bioenergie in vielen Hinsichten einen wirtschaftlich und technisch sinnvollen Beitrag zu innovativen KWK-Systemen leisten. Außerdem könnten Synergieeffekte zwischen der Förderung innovativer KWK-Systeme im Kraft-WärmeKopplungsgesetz (KWKG) und der Vergütung der biogenen KWK-Anlagen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erzeugt werden. Leider, so die Verbände, setzt der Gesetzesentwurf in dieser Hinsicht nicht ausreichend Impulse.