Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Qualifikation - Fachkunde Sichere Instandhaltung nach TRAS 120

Rohr.
Schulungsinhalte:
Grundlagen der Biogaserzeugung (Biologie und Technik)
Rechtliche Anforderungen I (Genehmigungsrecht)
Rechtliche Anforderungen II (Stand der Sicherheits-/Technik, Wasserrecht, u.a.)
Gefährdungen und Schutzmaßnahmen in Biogasanlagen (TRGS 529)
Gefahr von Bränden Explosionen und Stofffreisetzungen
Gefährdungen bei Instandhaltungsmaßnahmen
Rechtliche Grundlagen Instandhaltung / Verantwortlichkeiten
Zusammenarbeit mehrerer Unternehmen (notw. Nachweise, Arbeitshilfen)

Am Ende der zweitägigen Veranstaltung erfolgt ein im Schulungsverbund Biogas abgestimmter, ca. 30-minütiger schriftlicher Kenntnisnachweis. Dieser wird zentral ausgewertet. Bei Bestehen erhält der Teilnehmer ein Zertifikat vom Schulungsverbund.
Mit der erfolgreichen Teilnahme an diesem Seminar erwerben Sie einen Kenntnisnachweis im Rahmen der Anforderungen an die Fachkunde von für die Instandhaltung/Errichtung von Biogaserzeugungsanlagen verantwortlichen Personen gemäß TRAS 120, Anhang 4, Pkt.2 und 3“.

Kosten:
599,00 Euro inkl. MwSt., Schulungsunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Mitagessen und Tagungsgetränke (ohne Übernachtung)

https://biogas-safety-first.de