Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Politische Gespräche bei der Biogasanlage Linnau

Linnau.
Die Bundestagswahl steht bevor. Die gewählten Vertreter werden auch für die weitere Ausgestaltung der Energiewende verantwortlich sein. Deshalb sprachen am Dienstag, den 15. August, Aktive der Biogasbranche direkt mit den Politikern. In Linnau auf der Anlage von Peter Jespen trafen sie sich mit den Bundestagskandidaten Petra Nicolaisen und Astrid Damerow von der CDU und mit Clemens Teschendorf von der SPD. Mit dabei war auch Landtagsabgeordneter Klaus Jensen von der CDU. So konnten die Betreiber direkt vor Ort ihre Wünsche, Ideen und Probleme mit den Kandidaten diskutieren.