Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Neuwahlen und Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Berlin-Brandenburg.
Biogasanlage Götz
Am 22. März fand ein Treffen der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg im Zentrum für Gewerbeförderung Götz der Handwerkskammer Potsdam statt. Nach einer Kurzvorstellung der Biogasanlage Götz und Diskussion zur möglichen Flexibilisierung standen neben verschiedenen Vorträgen auch die Wahlen der ehrenamtlichen Vertreter der Regionalgruppe auf der Tagesordnung.
Regionalgruppensprecher Gerd Hampel (re.) und sein Stellvertreter Martin Schulze
Gerd Hampel, der das Amt des Regionalgruppensprechers in den letzten Monaten bereits kommissarisch übernommen hatte, wurde von der Versammlung offiziell zum Regionalgruppensprecher gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Martin Schulze gewählt. der ebenso zum Betreibersprecher gewählt wurde. Diese Position hatte Schulze bereits in der Vergangenheit inne. Ein Stellvertreter konnte derzeit für ihn nicht gefunden werden.
Dr. Claudius da Costa Gomez ehrt Manfred Gegner.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde zudem Manfred Gegner von Hauptgeschäftsführer Dr. Claudius da Costa Gomez für seine vielfältigen und herausragenden ehrenamtlichen Aktivitäten für den Fachverband Biogas geehrt. Gegner war von 2001 bis 2009 für das Präsidium tätig und war von 2001 bis 2017 Regionalgruppensprecher. Da Costa Gomez überreichte Manfred Gegner als Dank für sein langjähriges Engagement die Ehrennadel des Fachverband Biogas.