Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Klimaschutzziele ohne Bioenergie nicht erreichbar

ener|gate Gastkommentar von Horst Seide

Seide: "Wir brauchen attraktive Ausschreibungen - und zwar jetzt"

Berlin (energate) 23.04.2019 - Die EEG-Ausschreibungen für Bioenergie kommen nicht in Schwung. Wie schon in den Runden zuvor war auch die diesjährige April-Auktion deutlich unterzeichnet. Das haben die kurz vor Ostern von der Bundesnetzagentur vorgelegten Ausschreibungsergebnisse gezeigt. Für Anlagenbetreiber ist die Teilnahme unattraktiv, kritisiert Horst Seide, Präsident des Fachverbands Biogas, im Gastkommentar. Er fordert schnelle Änderungen, um die klimafreundliche Wirkung der Bioenergie zu bewahren und zu stärken.
Von Horst Seide, Präsident des Fachverbands Biogas e.V.

Weiter Informationen erhalten Sie in der beigefügten pdf

(Quelle: ener|gate)