Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Workshop

Klimaschutz in der Bioabfallverwertung

Dessau-Roßlau.
Wenn es um die Erreichung der Ziele des Klimaschutzes geht, ist auch die Bioabfallbehandlungsbranche gefragt. Denn die Prozessgestaltungen bei der Bioabfallverwertung können sich entscheidend auf deren Treibhausgasbilanzen auswirken.
Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop „Klimaschutz in der Bioabfallverwertung – Situation und Entwicklungspotentiale“ ein, welcher am 05.02.2019 im großen Hörsaal des Umweltbundesamtes in Dessau ab 10:30 Uhr stattfindet.
Zu den beiden Themenschwerpunkten Situation und Entwicklungspotentiale erwartet Sie ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm. Der Workshop ist Teil des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderten Verbundprojekts „KlimaBioHum“ – in Kooperation mit dem Umweltbundesamt und der Gütegemeinschaft Kompost Ost. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm im Anhang. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen auf eine anregende Tagung.