Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Fortschritt Biomethan-Mobilität

Internationale Konferenz "Fortschritt bei der Biomethan-Mobilität" mit Firmenausstellung und Exkursion

Schwäbisch Hall.
Während die allermeisten Biogas-Enthusiasten als “Botschafter” bereits bestens mit den enormen Vorteilen dieser Technologie vertraut sind ist die öffentliche Akzeptanz gegenüber CNG-Fahrzeugen noch immer reserviert.

Hier baut IBBK’s 3-tägige Konferenz “Fortschritt bei der Biomethan-Mobilität” eine Brücke zwischen Technologie und Endnutzer. Der neueste internationale Stand der Wissenschaft und erfolgreiche Beispiele der Umsetzung dieses herausfordernden Teilbereichs der Mobilität werden hier vorgestellt.

Während der Konferenz können Sie sich zu den folgenden Themen informieren:
- Überblick über politische Rahmenbedingungen und Steuergesetzgebungen im In- und benachbarten Ausland
- Aktuelle Entwicklungen bei den Biogas-Aufbereitungstechnologien
- Das klimaneutrale Multitalent Biomethan und seine Rolle bei der Verkehrs- und Energiewende
- Anpassung der kontinuierlichen Biogasproduktion an die diskontinuierlichen Betankungsvorgänge von Fahrzeugen
- CNG-Antrieb: Anwendungsbereiche, Fahrzeugtypen und Technologien
- Best-Practice Beispiele bei der dezentralen Erzeugung und Verwertung
- Bio LNG und seine zukünftige Rolle bei der Dekarbonisierung im Kraftstoffsektor
- Praktiker berichten über ihre Erfahrungen
- Innovations- und Firmenforum

Die Firmenausstellung während der beiden Konferenztage sowie die Exkursion zu ausgewählten Biogas-Aufbereitungsprojekten und Biomethan-Mobilitätslösungen in der Region bringt Sie in den direkten Kontakt mit der Technologie.

Durch die Simultanübersetzung Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch ist diese Konferenz sowohl für nationale als auch internationale Akteure interessant. Die Veranstalter erwarten etwa 150 Teilnehmer.

https://www.ibbk-biogas.de/termine/konf-okt-2019/