Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Messe

Fieragricola - Fachmesse für Landwirtschaft und Viehzucht

Verona.
Die Messe Verona öffnet zum 114. Mal ihre Tore für die Fieragricola, die internationale Fachmesse für Landwirtschaft und Viehzucht. Die Fachmesse mit 870 Ausstellern (2018) zieht jährlich tausende Besucher an: 132.000 waren es allein 2018. Fieragricola bietet der Branche einen umfassend Überblick zu sämtlichen Themenbereichen der Agrarwirtschaft und der Zuchtviehhaltung. Dazu gehören etwa Dienstleistungen für den Agrarsektor, Erneuerbare Energien, Forstwirtschaft, Green-Management, Düngemittel und Saatgut. Auch zu aktuellen Themen wie etwa intelligenter Bewässerungssysteme, Bodenmanagement oder zu den Neuerungen in der Milchwirtschaft können sich Besucher und Aussteller informieren. Verteilt auf acht Hallen und einer großen Außenfläche präsentieren italienische und internationale Aussteller neueste Innovationen der Landwirtschaftstechnik. Ein Highlight in diesem Jahr ist die Enolight, die sich eigens dem Weinanbau widmet. Auf Konferenzen kommen Vertreter der Branche zum fachlichen Austausch zusammen. Die Messe richtet sich an Fachbesucher und alle, die sich sowohl national wie international in der Landwirtschaftsbranche orientieren wollen. Events und Auktionen ergänzen den Messebesuch. Die Fachmesse ist vom 29.01. bis 01.02.2020 geöffnet.