Zum Inhalt wechseln

Fachreferent/in Abfall, Düngung und Hygiene

Der Fachverband Biogas e.V. ist mit über 4.700 Mitgliedern die größte deutsche und europäische Interessenvertretung der Biogasbranche. Er vertritt bundesweit Hersteller, Anlagenbauer und landwirtschaftliche, kommunale wie industrielle Biogasanlagenbetreiber. Ziel der Verbandsarbeit ist es, die Biogaserzeugung und -nutzung für die bundesweite Strom-, Wärme- sowie Kraftstoffversorgung, die umweltgerechte Behandlung von Rest- und Abfallstoffen und die Kreislaufführung von Nährstoffen auszubauen. Für die Unterstützung des Referates Abfall, Düngung und Hygiene suchen wir für die Geschäftsstelle in Freising ab 01.10.2021 eine(n) Fachreferent/in Abfall, Düngung und Hygiene (w,m,d).

Ihre Aufgaben

im Referat Abfall, Düngung und Hygiene arbeiten Sie mit dem Schwerpunkt organische Düngung und Qualitätssicherung an den aktuellen fachlichen, rechtlichen und organisatorischen Aufgaben in Abstimmung mit der Referatsleitung. Dazu zählen die Erstellung von Mitgliederinformationen und anderen Veröffentlichungen, Unterstützung bei Stellungnahmen, Vorstellung der Inhalte in Fachvorträgen im In- und Ausland sowie Präsenz auf Messen, Verbandsveranstaltungen und Arbeitsgruppensitzungen. Zudem sind Sie bei der Umsetzung von nationalen und internationalen Projekten beteiligt. Sie unterstützen die fachliche Betreuung der Gütegemeinschaft Gärprodukte e.V. (GGG) und sind für die Organisation und Durchführung der Vorstandsitzungen, Mitgliederversammlung, Veranstaltungen und die Mitgliederverwaltung der GGG mitverantwortlich.

Ihr Profil:

Sie....
    • verfügen über einen Hochschulabschluss vorzugsweise in den Bereichen Umwelt, Abfall, Landwirtschaft oder vergleichbaren Fachrichtungen
    • können fundierte Kenntnisse in den Bereichen Abfallvergärung, Düngung und Hygiene nachweisen,
    • vorzugsweise verfügen Sie über Berufserfahrung im administrativen Bereich
    • haben Erfahrung an dem aktiven Umgang mit Gesetzestexten und Rechtsverordnungen insbesondere im Abfall-, Dünge- und Veterinärrecht,
    • haben Erfahrungen in der wissenschaftlichen Begleitung von Projekten im Bereich organische Düngung, Bodenfruchtbarkeit, Humusaufbau und/oder Torfersatz
    • sind bereit und in der Lage die Interessen und Ziele des Fachverband Biogas e.V. auf nationaler und EU-Ebene zu vertreten,
    • zeigen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und beherrschen die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift,
    • arbeiten auch unter hohem Druck strukturiert, zuverlässig und selbständig und verfassen Texte schnell und prägnant,
    • sind es gewohnt eigenverantwortlich sowie teamorientiert zu arbeiten,
    • gehen routiniert mit MS-Office Anwendungen um und sind bereit, sich in für Sie neue EDV-Anwendungen einzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen

eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer spannenden Branche und einem dynamischen Team. Die Stelle mit Dienstsitz in Freising ist eine Vollzeitstelle, die zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Sie wird aber mit der Perspektive danach in eine unbefristete Stelle umgewandelt zu werden, vergeben. Der Fachverband Biogas e.V. ist zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie und bietet damit einige familienfreundliche Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Gehaltsvorstellungen ausschließlich in digitaler Form mit Angaben zum frühestmöglichen Arbeitsbeginn sowie zu Ihren Gehaltsvorstellungen an:



Fachverband Biogas e.V.

Herr Mathias Hartel
Angerbrunnenstr. 12
85356 Freising
e-Mail: personal@biogas.org

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.