Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Energiegeladen: Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“ mit vielfältigen Materialien für den Unterricht

Mit dem Ziel, die Urteilsfähigkeit der Lehrenden und Lernenden rund um die Themen Energie und Energiewirtschaft zu fördern, ist seit 2013 das Schulserviceportal Energie macht Schule online. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Multiplikatoren finden unter www.energie-macht-schule.de Unterrichtsmaterialien zu aktuellen sowie lehr- und bildungsplanrelevanten Energiethemen.

Das Internetportal stellt für alle Schulstufen vielfältige Informations- und Unterrichtsmaterialien wie Arbeitsblätter, Lernsequenzen, interaktive Lernmodule, Spiele oder Videoclips rund um das Thema Energie zur Verfügung. Dabei werden auch bislang getrennt betrachtete Fragestellungen zu insgesamt neun Themenbereichen zusammengeführt und gebündelt. Dabei werden sowohl naturwissenschaftliche als auch sozial- und gesellschaftswissenschaftliche Fragestellungen betrachtet. Ein Dossier des Monats thematisiert aktuelle und lehrplanrelevante Fragestellungen rund um das Thema Energie. So setzt sich das aktuelle Dossier mit dem Thema Elektromobilität auseinander.

Ein Lexikon gibt Antworten und Erläuterungen zu mehr als einhundert Fachbegriffen aus den Themenbereichen Energie, Energiewirtschaft und Energierohstoffe. Darüber hinaus informiert das „Energie macht Schule“ über ausgewählte Termine, Wettbewerbe und Veranstaltungen. Unter der Rubrik „Engagement vor Ort“ finden interessierte Lehrkräfte eine Aktivitätskarte mit Kontaktdaten von regionalen und überregionalen Ansprechpartnern für Schulaktivitäten der Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Herausgeber des Internetportals ist der BDEW Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e.V. (
www.bdew.de).
Für die redaktionelle Betreuung und Beratung ist die auf Bildungsmedien und Schulkommunikation spezialisierten Agentur Eduversum
(www.eduversum.de) verantwortlich.

HIER geht’s zum Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“.