Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Biogas und Ökolandbau – Wege zu einer erfolgreichen Symbiose

C.A.R.M.E.N. e. V. Fachgespräch

Fensterbach.
Sind Sie:

1. ein konventionell wirtschaftender landwirtschaftlicher Betrieb und haben eine Biogasanlage?
2. ein ökologischer Marktfruchtbetrieb und mit den Erträgen und der Qualität Ihrer Feldfrüchte unzufrieden?
3. ein Ökolandbaubetrieb mit Tierhaltung und wollen Ihren Wirtschaftsdünger „veredeln“ und einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz leisten?
4. ein konventionell wirtschaftender Landwirt, der bisher mit einer Biogasanlage zusammenarbeitet, aber über eine Umstellung seines Betriebes auf Ökolandbau nachdenkt?

Dann könnte die Umstellung auf Ökolandbau oder eine Biogasanlage für Sie interessant sein.
In dem C.A.R.M.E.N. Fachgespräch soll aufgezeigt werden wie eine Biogasanlage oder die Umstellung auf Ökolandbau mit einer bestehenden Biogasanlage den landwirtschaftlichen Betrieb für zukünftige Anforderungen fit macht.

Neben fachlichen Informationen kommen Praktiker zu Wort, die entweder mit einer bereits bestehenden Biogasanlage umgestellt haben oder eine Bio-Biogasanlage betreiben.

Am Ende kann eine NawaRo Biogasanlage besichtigt werden.