Zum Inhalt wechseln

Webinar

Biomethan jetzt erst recht 2.0 – so machen Sie mehr aus Ihrer Biogasanlage

Webinar.
Sie möchten Ihrem Biogas eine höhere Wertigkeit und breitere Absatzmöglichkeit geben? Dann ist eine Aufbereitung zu Biomethan und Einspeisung in das Gasnetz genau das Richtige für Sie!

Die Biogasbranche bleibt weiterhin der Joker in der Energiewende. Denn als Biomethan aufbereitet, vereint Biogas die Vorteile der Speicherbarkeit und des Transports im Gasnetz mit einer flächendeckenden, flexiblen Nutzung im BHKW, als Kraftstoff oder zur Wärmeerzeugung! Die hohen Erlöse über die THG-Quote refinanzieren Investitionen in kurzer Zeit, während über den EEG-Absatz langfristige Gewinne erzielt werden.
Doch was ist die THG-Quote eigentlich und wie wird der THG-Wert berechnet? Welche Substrate werden idealerweise eingesetzt? Was kostet mich eine Aufbereitungsanlage und wieviel bekomme ich für mein Biomethan?

Über diese aktualisierten Themen können Sie sich in unserem kostenfreien Webinar „Biomethan jetzt erst recht 2.0 - so machen Sie mehr aus Ihrer Biogasanlage“ freuen:
• aktueller Marktüberblick zum Biomethanhandel
• Informationen aus dem neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz 2023
• Wie lässt sich der THG-Wert und damit die Wertigkeit des Biomethans verbessern?
• Wie sehen unsere gemeinsamen nächsten Schritte auf dem Weg zu Ihrer Biogasaufbereitungsanlage aus?

Nutzen Sie Ihre Chance mit Biomethan. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_JyE9PDMYRFGv0m2FsUUrHg

Alle Webinare dieser Serie behandeln die gleichen Inhalte.

Speaker: Constantin Veitl, Christian Löffler