Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Klima- und Umweltschutz mit Biogasanlagen machbar!?

Biogastagung Brandenburg

Potsdam.
Das kommende Klimaschutzgesetz des Bundes verlangt erstmals die Einhaltung von CO2- Minderungszielen für verschiedene Sektoren in Jahresschritte bis 2030. Zur Einhaltung der Minderungsziele in der Landwirtschaft setzt Bundesministerin Klöckner stark auf die Erhöhung der Vergärung von Wirtschaftsdünger. Wie soll das gelingen, wenn steigende Anforderungen im Umweltrecht und fehlende Perspektiven im EEG eher für einen schrittweisen Ausstieg aus der Biogasproduktion sprechen? Welchen Beitrag kann Brandenburg beim Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen und der Energie aus Biogasanlagen weiterhin leisten? Diese und andere Fragen diskutieren wir gern mit Ihnen und den eingeladenen Fachexperten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, bitte melden Sie sich hier an: https://www.ihk-potsdam.de/System/vst/2365988?id=329207&terminId=547536