Zum Inhalt wechseln

Online-Veranstaltung

Biogasfachtagung Brandenburg

ONLINE.
In Kooperation mit der IHK Potsdam und den Ministerien MWAE sowie MLUK bietet der FvB eine Online-Veranstaltung zum Thema "Biogas - wie geht's weiter in Brandenburg" an. Sie wird in 2 Blöcken durchgeführt. Von 10-12Uhr wird der Schwerpunkt auf politische Themen, dem EEG21 und dem Stand in Brandenburg gesetzt. Von 13-15Uhr gibt es Themen aus und für die Praxis rund um den Betrieb von Biogasanlagen.

Programm:

Block 1:
10:00 – 12:00 Uhr

A. Begrüßung
Jens Werthwein, Geschäftsführer Wirtschaft, IHK Potsdam
Axel Steffen, Leiter Abteilung 5, Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK)

B. Aktuelles aus der Biogas-Branche
Guido Erhardt, Fachverband Biogas

C. Anbau mehrjähriger Energiepflanzen in der Prignitz
Dr. Thomas Bigalke, Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.

D. Geschäftsmodelle und Managementoptimierung im und außerhalb des EEG
Frank Scholwin, Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie



Block 2:
13:00 – 15:00 Uhr

A. Biogas trifft Wasserstoff – was ist möglich?
Michael Tietze, GICON Großmann Ingenieur Consult GmbH

B. Pyrolyse von Gärresten zu Pflanzenkohle und deren Anwendungen
Kemal Lepnica, Prodana GmbH

C. Produktion von Bernsteinsäure bei gleichzeitiger Reduktion von Kohlendioxid im Biogas
Christiane Terboven, BioenergieBeratungBornim GmbH

D. Ligninstränge knacken - Wertschöpfung packen
Dr. Katrin Streffer, LXP Group GmbH

E. Optimierung von Biogasanlagen durch Enzymprodukte
Matthias Gerhardt, Biopract GmbH


Moderation: Dr. Matthias Plöchl, BioenergieBeratungBornim GmbH

Wir freuen uns, wenn Sie sich unter folgendem Link anmelden: https://veranstaltung.ihk-potsdam.de/biogas