Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Entwicklung der Erneuerbaren Energien bis 2020: Trendszenario und Zielprognose des BEE

Deutschland droht neben seinem Klimaschutzziel auch das für die EU verbindliche Erneuerbare Energien-Ziel für 2020 von 18 Prozent deutlich zu verfehlen. Das ist das Ergebnis dieser Prognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE). Nach dieser Trendanalyse der
Erneuerbaren Energien im Strom-, Wärme- und Verkehrssektor wird ihr Anteil am gesamten
Endenergieverbrauch von 14,6 Prozent in 2016 auf lediglich 16,7 Prozent im Jahr 2020 steigen.