Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Anlage des Monats Juli: Kommunalbetriebe Ellerau

Das Projekt Biogasanlage war zunächst nur eine neue Heizmöglichkeit für das Freibad. Mittlerweile wird nicht nur das örtliche Freibad mit Fernwärme versorgt, sondern auch ein komplettes Baugebiet sowie diverse kommunale Einrichtungen und die Grundschule, die im Oktober 2018 angeschlossen wurde. Dies spart jährlich gut 1.000 Tonnen CO2.

Der Wunsch an die Politik:

Die Anlage muss auch nach dem Auslaufen der ersten EEG-Förderung noch wirtschaftlich gefahren werden können. Dafür ist es notwendig, dass die Nawaro-Anlagen Biogas nicht mit den Gülle-/Abfallanlagen vermischt werden. Die Ausschreibungen müssen für den Bereich Biogas getrennt voneinander vorgenommen werden.