Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Abfallvergärungstag

Abfallvergärungstag und GGG Fachseminar

Waldenburg.
Abfallvergärungstag und GGG Fachseminar, 17.-19. März 2020 in Waldenburg

Vom 17. - 19. März 2020 veranstaltet der Fachverband Biogas erneut den Abfallvergärungstag zusammen mit dem GGG Fachseminar im Panoramahotel Waldenburg (Nähe Schwäbisch Hall). Der Fachverband möchte Sie wieder herzlich zur Teilnahme einladen und mit Ihnen und den Experten aus Wissenschaft, Behörden, Ministerien und Unternehmen diskutieren. Wie immer wird den Praxisberichten zu den einzelnen Themenblöcken viel Zeit eingeräumt, denn oft zeigt sich erst in der Praxis, was funktioniert oder wo die Herausforderungen liegen und welche Lösungen bereits möglich sind.

Vorgestellt aus den verschiedenen Blickwinkeln werden in den fünf Themenblöcken zunächst die "Dauerbrenner": Abfallvergärung, Innovationen & Perspektiven sowie neueste technischen Anforderungen. Zudem wird das Thema Biomethanherstellung und -vermarktung im Hinblick auf wirtschaftlich tragfähige Projekte auf seine Zukunftsfähigkeit abgeklopft. Und ein Blick auf die Auswirkungen der EU-Vorgaben beinhaltet u.a. die Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Vermarktung von Gärprodukten. Auch das Networking kommt nicht zu kurz, sowohl beim Austausch in kleinen Gruppen, als auch gemeinsamen Abendprogramm.

Die diesjährige Lehrfahrt am 19.03.2020 führt zur Biogasanlage der Agro Energie Hohenlohe GmbH & Co. KG, die insbesondere die Nährstoffextraktion aus den erzeugten Gärprodukten zeigt, sowie zur Bioabfallvergärungsanlage der Bauer Kompost GmbH in Bad Rappenau.

Das ausführliche Programm mit allen Vorträgen und dem Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.