Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Energieeffizienz und Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien für Industriekunden in Indien

AHK-Geschäftsreise

Neu-Delhi.
Vom 14. bis 17. Oktober 2019 findet eine AHK Geschäftsreise nach Indien zum Thema „Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien für Industriekunden“ mit einer Fachkonferenz in Neu-Delhi statt.

Während der Fachkonferenz am 15. Oktober 2019 in Neu-Delhi haben die Teilnehmer die einmalige Gelegenheit, ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen einem ausgewählten Fachpublikum zu vorstellen. Die Deutsch-Indische Handelskammer (AHK) organisiert für jeden Teilnehmer individuelle Termine mit potenziellen Geschäftspartnern vor Ort. Bei der Organisation dieser Termine geht die AHK auf die speziellen Wünsche und Profile der Teilnehmer der Geschäftsreise ein.

Jeder Teilnehmer erhält vorab eine umfassende Marktstudie, welche detaillierte Hintergrundinformationen zum Thema Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien in Indien beinhaltet und aktuelle Entwicklungen und Potenziale aufzeigt. Die AHK-Geschäftsreise richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Geschäftsbetrieb in Deutschland aus den Bereichen Energieeffizienz in der Industrie und Erneuerbare Energien, insbesondere in der Energieerzeugung & -versorgung von Industriekunden.