Zum Inhalt wechseln

Kammer- und Verbandspartnershaft (KVP)

Im Dezember 2015 begann die Kammer- und Verbandspartnerschaft zwischen dem Fachverband Biogas e.V. und der Indian Biogas Association (IBA). Das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanzierte und über die sequa gGmbH durchgeführte Projekt ist zunächst auf drei Jahre befristet und kann bei Bedarf um weitere drei Jahre verlängert werden.
Ziel der Partnerschaft ist es, die Rahmenbedingungen für die Nutzung von Biogas in Indien weiter zu verbessern und eine mitgliederbasierte Verbandsstruktur aufzubauen. Als Verband der Biogasbranche soll die IBA die Interessen ihre Mitglieder beim Bau und Betrieb von Biogasanlagen vertreten, kompetent und aktiv mit der indischen Regierung und den relevanten Stakeholdern kommunizieren und das Thema Biogas in die breite Öffentlichkeit tragen.