Zum Inhalt wechseln

Regionalreferent/in für das Regionalbüro Ost



Der Fachverband Biogas e.V. ist mit über 4.700 Mitgliedern die größte deutsche und europäische Interessenvertretung der Biogas-Branche. Er vertritt bundesweit Hersteller, Anlagenbauer und landwirtschaftliche wie industrielle Biogasanlagenbetreiber. Ziel der Verbandsarbeit ist es, die Biogaserzeugung und -nutzung für die bundesweite Strom-, Wärme- sowie Kraftstoffversorgung, den Wirtschaftsstandort Deutschland und einen wirkungsvollen Klimaschutz auszubauen. Für die Unterstützung des Verbandes in den neuen Bundesländern suchen wir
ab 01.06.2017 eine(n)

Regionalreferent/in für das Regionalbüro Ost

Ihre Aufgaben
Sie repräsentieren den Fachverband Biogas e.V. in den neuen Bundesländern. Dabei sind Sie erste(r) Ansprechpartner(in) für unsere Mitglieder. Sie bündeln deren Anliegen und bringen diese in die Facharbeit des Verbandes ein. Umgekehrt transportieren Sie die Arbeitsergebnisse des Fachverband Biogas e.V. in die Region und informieren die Mitglieder über die aktuellen Entwicklungen der Biogasbranche. Die Mitgliederwerbung und -bindung ist ein weiterer Teilbereich Ihres Aufgabengebietes. Bei Messen, Seminaren und Vortragsveranstaltungen repräsentieren Sie zudem den Fachverband Biogas e.V. als redegewandter sowie kompetenter Referent und Ansprechpartner. Darüber hinaus unterstützen Sie tatkräftig die Lobbyarbeit des Verbandes auf regionaler Ebene, indem Sie das bestehende Netzwerk pflegen und ausbauen. Zu diesem zählen relevante Funktionsträger in Organisationen, Verbänden und Institutionen.

Ihr Profil
  • Sie besitzen nachweislich Berufserfahrung in der Biogasbranche.
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Agrarwissenschaft, Umwelttechnik o.ä. ist von Vorteil.
  • Aufgrund Ihres bisherigen beruflichen oder schulischen Werdegangs verfügen Sie über gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick.
  • Sie sind es gewohnt strukturiert, eigenverantwortlich sowie teamorientiert zu arbeiten.
  • Der Umgang mit MS-Office Anwendungen ist für Sie Routine und Sie sind bereit sich gern in für Sie neue EDV-Anwendungen einzuarbeiten.
  • Sie sind belastbar und gern in einem jungen und dynamischen Team aktiv tätig, auch wenn dieses räumlich an anderen Standorten angesiedelt ist.



Wir bieten Ihnen
eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer dynamischen Branche. Dienstsitz ist in den neuen Bundesländern. Bislang ist dieser Erfurt, was jedoch flexibel an die Bedürfnisse des/der künftigen Regionalreferenten/in angepasst werden kann. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, wird aber mit der Perspektive danach in eine unbefristete Stelle umgewandelt zu werden, vergeben. Der Fachverband Biogas e.V. ist zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie und bietet damit einige familienfreundliche Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in digitaler Form mit Angaben zum frühestmöglichen Arbeitsbeginn sowie zu Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 28.04.2017 an:
Fachverband Biogas e.V.
Herr Dr. Stefan Rauh
Angerbrunnenstr. 12
85356 Freising
e-Mail: personal@biogas.org

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.