Zum Inhalt wechseln

Pressemitteilungen Aktuell

Wasserpakt in trockenen Tüchern

Fachverband Biogas und elf weitere Verbände unterzeichnen Vereinbarung zum freiwilligen Wasserschutz +++ Biogas und Landwirtschaft nehmen Verantwortung ernst

Wie aus Reststoffen Fasern und Dünger werden

+++ Gütegemeinschaft Gärprodukte diskutiert Zukunftsstrategien +++ Innovative Technologie kann Phosphat und Stickstoff recyceln +++ Aus Gras werden Fasern für die Wärmedämmung oder Spanplatten+++

Biomethan für globale Verkehrswende nutzen

+++ Workshop in Berlin beleuchtet Anwendungen und Möglichkeiten +++ Anmeldungen noch möglich +++ Große Potenziale in Industriestaaten wie auch in Schwellen- und Entwicklungsländern +++

German Biogas Association goes worldwide

+++ Global interest in biogas is growing +++ Enquiries about consultancy services from lots of different countries +++ Association supports better framework conditions for development of biogas use +++

Fachverband Biogas fordert signifikante Nachbesserungen bei der Düngeverordnung

++ Entwurf der Düngeverordnung beendet Spekulationen ++ Hauptgeschäftsführer Dr. Claudius da Costa Gomez kritisiert pauschale Regelungen und Ungleichbehandlung ++ Verordnung verhindert geschlossene Nährstoffkreisläufe ++

Kabinettsbeschluss zur Energiesteuer begrüßt

Beschluss des Bundeskabinetts zur Änderung des Energiesteuer- und Stromgesetzes

Eine beeindruckende Erfolgsgeschichte: Der Fachverband Biogas wird 25

++ Von 140 auf über 9.000 Biogasanlagen ++ Breite ehrenamtliche Mitarbeit Basis des Erfolges ++ Fachverband Biogas hat weltweit anerkannte Standards gesetzt ++

Gebäudeenergiegesetz diskriminiert Biogas

Gebäudeenergiegesetz führt bisherige Regelungen zur Energieeinsparung und Erneuerbarer Wärme fort +++ Keine Änderungen für Holzenergie +++ Chance für Energiewende im Wärmesektor vertan

Bremsen lösen für Biomethan als Kraftstoff

Biokraftstoffkongress in Berlin ++ Hervorragende Treibhausgasbilanz von Biomethan an der Zapfsäule ++ Fahren „auf Sicht“, weil politische Entscheidungen für Biomethan überfällig

Biogas Branche sieht wieder Perspektiven

+++ Verbandspräsident Horst Seide blickt optimistischer in die Zukunft +++ Vorteile von Biogas reichen weit über die reine Stromproduktion hinaus +++ Regionale Wertschöpfung nicht zu unterschätzen +++

Verbesserungen im EEG für Anlagenbetreiber erreicht

Regelung zu wichtiger Steuerfrage getroffen +++ Unverhältnismäßige Sanktionen werden abgesenkt +++ Technische Anforderungen an Biogasanlagen anzupassen

Fachverband Biogas zieht positive Bilanz seiner 26. Jahrestagung

+++ Über 620 Teilnehmer bei der 26. BIOGAS Convention ++ Erfolgreicher Auftakt der Kooperation mit der DLG ++ Viele internationale Gäste ++ Vorsichtiger Optimismus zu verzeichnen +++

EEG-Änderungsgesetz: Bundestag muss nachbessern

Unverhältnismäßige Sanktionen absenken +++ Technische Anforderungen an Biogasanlagen anpassen +++ Diskriminierung von Abfallvergärungsanlagen aufheben

Potenzial von Biogas noch lange nicht ausgeschöpft

+++ Fachverband Biogas e.V. zieht erste Bilanz zum EEG 2017 +++ Klimarelevante Maßnahmen müssen finanziell honoriert werden +++ Kooperation zwischen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem Fachverband Biogas wird fortgeführt +++ Englischsprachige Broschüre zu Sicherheit auf Biogasanlagen erschienen +++

Sicherheit auf Biogasanlagen: Betreiberschulungen minimieren das Risiko beim Anlagenbetrieb

+++ Über 3.600 Betreiber erfolgreich geschult +++ Sicherheitsbewusstsein in der Branche wächst +++ Qualitätsmanagement dient fortlaufender Verbesserung +++

Bioenergie bleibt auch 2030 wichtige Säule für Strom, Wärme und Verkehr

Gemeinsame Stellungnahme zum Ministeriums-Papier „Strom 2030“ +++ Bioenergie ist auch künftig für ein breites Spektrum von Einsatzfeldern notwendig +++ Vielfältige Vorteile der Bioenergienutzung in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr hervorgehoben +++ Verstärkter Einsatz im Verkehrssektor begrüßt

Biogasbranche baut Wärmebereitstellung weiter aus

+++ Fachverband Biogas e.V. veröffentlicht Ergebnis einer umfassenden Wärme-Umfrage +++ Vermarktung von Biogaswärme wird an Bedeutung gewinnen +++ Durchschnittlicher Wärmepreis der Anlagen bei 2,6 Cent pro kWh +++

Gemeinsamer Appell der Gaswirtschaft zum Klimaschutzplan 2050

Dekarbonisierung mit Gas – Gas kann grün

Die Weichen werden jetzt gestellt

++ Nationale und internationale Biogasbranche trifft sich in Hannover ++ 26. BIOGAS Convention bietet umfassende Antworten und Tipps ++ Erstmals parallel zur EnergyDecentral/Eurotier ++

Klimaschutzplan: Bioenergie lässt sich nicht kleinrechnen

Bundesumweltministerium unterschätzt Beitrag der Bioenergie +++ An erster Stelle bei der THG-Vermeidung +++ Strom, Wärme und Kraftstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen und Reststoffen